Kunstvermittlung für Schulklassen 1-8, Kindergarten und Hort


Die Sonne sehen –
Neongelb und Himmelspink.


Auf den Spuren des Künstlers Rupprecht Geiger im Archiv Geiger in München Solln

Wann ist der Himmel pink, wann scheint die Sonne rot? Wie brachte der Künstler Rupprecht Geiger seine Bilder zum Leuchten? Wir lüften die Geheimnisse seiner Farbfelder und folgen im Atelier des Künstlers der Spur von Pinsel, Farbe und Pigment.

Wenn wir im Atelier des Künstlers Ideen gesammelt haben, dann gestalten wir in der Werkstatt – einer gemütlichen, mongolischen Jurte im Garten – Papier- und Material-Collagen zu ausgewählten Arbeiten des Künstlers.

In Zusammenarbeit mit KuKi - Kunst für Kinder e.V. (www.kuki-muenchen.de), Anmeldung unter Tel. 089/36108171 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Dauer: ca. 90 Minuten
Rundgang und Werkstatt
max. 25 SchülerInnen
max. 15 Kinder bei privaten Gruppen

Kosten:

bis 19 SchülerInnen: € 95,00
ab 20 SchülerInnen: € 5,00 pro Schüler

Neon - Die Maus
» Kuki – Kunstreisebuch

Kunstvermittlung für Kinder im Archiv Geiger Kunstvermittlung für Kinder im Archiv GeigerKunstvermittlung für Kinder im Archiv Geiger
» Kindergeburtstag im Archiv Geiger
» Kinderrallye im Archiv Geiger
» Für Schulklassen 1-8, Kindergarten und Hort
» Für Jahrgangsstufen 9-13