RUPPRECHT GEIGER im WILHEIM-HACK-MUSEUM IN LUDWIGSHAFEN     

11. August 2018 bis 7. Juli 2019


Das Wilhelm-Hack-Museum beschäftigt sich im Rahmen der Ausstellung "Bild und Blick – Sehen in der Moderne" damit wie sich die Kunsterfahrung auf den Betrachter auswirkt. Nachdem in der Moderne der Fokus auf die malerischen Mittel selbst nicht mehr auf die Figuration lag, erblühte eine neue Art der Kunsterfahrung. Rupprecht Geigers Werk "OE 284a/58" von 1958 bildet den Abschluss der Ausstellung. 



Öffnungszeiten:

Di, Mi, Fr: 11:00 bis 18:00 Uhr 
Do: 11:00 bis 20:00 Uhr
Sa und So und Feiertage: 10:00 bis 18:00 Uhr 
 


Weitere Informationen:

Wilhelm-Hack-Museum




Rupprecht Geiger, OE 284a/58, 1958 (WV 239), ÖL/Leinwand, 120 x 100 cm