RUPPRECHT GEIGER im KUNSTVEREIN FRIEDBERG 

19. November bis 17. Dezember 2017


Das 50jährige Bestehen der Edition Hoffmann wird in Kooperation mit dem Kunstverein Friedberg gefeiert und zeigt dort Grafiken, Mappen und Multiples von konstruktiven Künstlern. Rupprecht Geiger ist mit Arbeiten aus dem Mappenwerk "Metapherzahl" vertreten, das zwischen 1985-89 entstand. 


Öffnungszeiten:

Di bis So: 15:00 bis 18:00 Uhr
 


Weitere Informationen:

Kunstverein Friedberg



Ausschnitt aus Rupprecht Geiger, Metapher Zahl 5 ,1985-89 (WVG 175/5), Siebdruck auf Papier