RUPPRECHT GEIGER im ZKM KARLSRUHE 

27. Juli bis 22. Oktober 2017


Innerhalb der Reihe "Poetische Expansionen" zeigt das Zentrum für Kunst und Medien die intermediale Ausstellung "Helmut Heißenbüttel: schreiben sammeln senden", die diverse Exponate aus der Sammlung des Autors Helmut Heißenbüttel zeigt. Von Hörspielen, zu Sendungen, Bildern und Objekten bis hin zu Mappenwerken, die in Zusammenarbeit mit weiteren Künstlern entstanden sind. So auch z.B. die Mappe "Metapher Zahl" von Rupprecht Geiger für die Heißenbüttel einen visuellen Text für die Zahl "0" verfasste.



Öffnungszeiten:

Mi bis Fr: 10:00 bis 18:00 Uhr
Sa und So: 11:00 bis 18:00 Uhr



Weitere Informationen: 

ZKM 




Detail aus: Geiger, Rupprecht, Metapher Zahl 0, 1985-89 (WVG 175/0), Serigrafie/Velin de Creysse, 250 g, 80,5 x 107 cm