RUPPRECHT GEIGER im KUNSTMUSEUM BOCHUM

25. Juni verlängert bis 22. Oktober 2017


Die Ausstellung "Rupprecht Geiger. Farbe tanken" lädt die Besucher ein in die verschiedenen Schaffensphasen des sogenannten "Farbmagiers" einzutauchen.
Die Ausstellung entstand als Kooperation zwischen dem Archiv Geiger und dem Kunstmuseum Bochum und wurde von Julia Geiger und Hans Günter Golinski kuratiert. 


Öffnungszeiten:

Di, Do, Fr, Sa und So: 10:00 bis 17:00 Uhr
Mi: 10:00 bis 20:00 Uhr

Impressionen aus der Ausstellung 

Weitere Informationen:

Kunstmuseum Bochum

Beitrag bei WDR Mosaik vom 26.06.2017

Focus Artikel 


Ausschnitt aus: Rupprecht Geiger, E 197 , 1954 (WV 140), Öl auf Leinwand