Archiv Geiger APÉROT – FILM VON TILMAN URBACH "RUPPRECHT GEIGER – MALER. IM ATELIER 2005-2007" 

Dienstag, 20. November 2018 von 18:30 bis 20:00 Uhr


Weil es im November schon früh dunkel wird und es draußen kühl ist, heißen wir Euch im Archiv Geiger zu einem Screening des oben genannten Films von Tilman Urbach herzlich willkommen! Der Regisseur Tilman Urbach hat Rupprecht Geiger von 2005 bis 2007 in seinem Münchner Atelier besuch, hat ihn beim Collagieren beobachtet, ihn zu seiner Arbeit befragt und im Bilderlager gestöbert. Interviews mit Helmut Friedel, dem ehemaligen Direktor des Münchner Lenbachhauses, mit Geigers langjährigem Galeristen Walter Storms und mit Julia Geiger, der Enkelin des Künstlers und Leiterin des Archiv Geiger, runden das filmische Portrait ab. . 

Im Anschluss kann dann bei einem Aperitif über den Film mit Mitarbeitern des Archiv Geiger diskutiert werden.


Dauer: 1 ½ Stunden
Kosten 12,00 €/Person
Um Anmeldung wird gebeten an  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  oder 089/72779653

 


Rupprecht Geiger im Atelier, München 2004. Foto: Norbert Schmalen, Dierdorf