Archiv Geiger GEOCACHING AUF RUPPRECHT GEIGERS SPUREN IN MÜNCHEN


Insgesamt fünf Caches, die zu Werken im öffentlichen Raum von Rupprecht Geiger führen, sind innerhalb einer Geo-Cache-Rallye in München verteilt.

Wer innerhalb dieser „Schnitzeljagd“ alle fünf Caches geloggt hat, erhält im Archiv Geiger (Muttenthalerstr. 26, 81477 München; Öffnungszeiten: montags 10-14 Uhr und dientags von 17-20 Uhr) einen besonderen „Tauschgegenstand“. Eine solche Schatzsuche eignet sich auch bestens für Kinder.

Der Cache bzw. die Caches sollen dazu dienen, das künstlerische Werk Rupprecht Geigers dem Betrachter näher zu bringen. Somit lassen sich Kultur, Natur und Architektur in München prima verbinden.

Das Auffinden aller Caches dauert ca. 4-5 Stunden und führt durch die ganze Stadt. Falls jemand die gesamte Tour in einem Tag erledigen möchte, wird dazu geraten die vorgeschlagene Nummerierung zu befolgen.

Cache-Beschreibung und Log-Infos auf www.opencaching.de:

- RG Cache I
http://www.opencaching.de/viewcache.php?cacheid=178690

- RG Cache II
http://www.opencaching.de/viewcache.php?cacheid=178691

- RG Cache III
http://www.opencaching.de/viewcache.php?cacheid=178692

- RG Cache IV
http://www.opencaching.de/viewcache.php?cacheid=1786923

- RG Cache V
http://www.opencaching.de/viewcache.php?cacheid=1786924

Geocaching - auf Rupprechts Spuren in München