RUPPRECHT GEIGER in der STÄDTISCHEN GALERIE IN KARLSRUHE 

16. Dezember 2017 bis 11. März 2018


In der Ausstellung "Mut zur Freiheit. Informel aus der Sammlung Dieter und Anna Grässlin im Dialog" werden an die 100 Werke aus den Jahren 1946-1974 aus präsentiert, die eine facettenreiche Bandbreite dieser gestischen Kunst zeigt. Von Rupprecht Geiger sind zwei Gemälde zu sehen: E 104 (Paisaje) (WV 68) von 1950 und Ohne Titel (WV 243) von 1958.


Öffnungszeiten:

Mo bis Fr: 10:00 bis 18:00 Uhr 
Sa und So: 11:00 bis 18:00 Uhr
Montag und Dienstag geschlossen


Weitere Informationen: 

Städtische Galerie Karlsruhe


Ausschnitt aus Geiger, Rupprecht, E 104 (Paisaje) (WV 68), 1950, Eitempera auf Hartfaserplatte, 60 x 80 cm