RUPPRECHT GEIGER und WILLI GEIGER im KUNSTBAU MÜNCHEN

bis 10. Februar 2013


Anlässlich der Neueröffnung des Lenbachhauses im Frühjahr 2013 wird im Kunstbau die Sammlung gesichtet. Im ZUge dessen wird auch dem Besucher ermöglicht mitzubestimmen, welche Werke in der neuen Dauerausstellung zu sehen sein werden. Bis zum 10. Februar 2013 ist es möglich, die wöchentlich wechselnde Präsentation im Kunstbau an den Wochenenden zu besuchen. In der ersten Woche waren z.B. Werke von Rupprecht Geiger zu sehen und zwei Werke von Willi Geiger standen in der Auswahl der "Wettbewerber". Es bleibt spannend, was das Lenbachhaus an weiteren Schätzen präsentieren wird...





Weitere Informationen


E 109, 1950 (WV 75), WVG 236, Rot zu Gelb, 2007
Foto: Andreas Pauly, München
© VG Bild-Kunst, Bonn 2012