RUPPRECHT GEIGER im STÄDEL-MUSEUM, Frankfurt

Am 22.02.2012 wurde das Städel-Museum mit einem originellen unterirdischen Gebäude erweitert. In der Stiftung ist Rupprecht Geiger mit dem repräsentativen Gemälde ›E 222‹ aus dem Jahr 1956 (WV 166) vertreten.

Weitere Informationen unter
www.staedelmuseum.de

WV166, E 222 von 1956 WV166, E 222 von 1956

Tagesschau vom 22.02.2012; Minute 13:15 bis 13:45

Sammlungsfilm "Gegenwartskunst"