Rupprecht Geiger
ZEN, ZERO & Co. Abstrakt seit 1949
SAMMLUNG CAMPENDONK, MUSEUM PENZBERG
30. November 2019 bis 1. März 2020

Mit der Ausstellung "ZEN, ZERO & Co. Abstrakt seit 1949" zeigt das Museum Penzberg mit Werken aus Malerei, Grafik und Skulptur, welche Bahnen die Nachkriegskunst in Deutschland einschlug und wie diese bis heute nachhallen.
Rupprecht Geiger ist als Mitbegründer der Gruppe ZEN 49 mit dem Gemälde E 102a (WV 60) von 1949 vertreten. 

 

Öffnungszeiten:
Di bis So: 10:00 bis 17:00 Uhr 
Öffentliche Führungen: Do 15:00 Uhr und So 11:00 Uhr

Weitere Informationen:
Museum Penzberg - Sammlung Campendonk

 

Detail aus: Rupprecht Geiger, E 102a, 1949 (WV 60), Eitempera/Leinwand, 27 x 72 cm